ISTER - Römische Routen

Dieses Projekt wird mit Fördermitteln des Europäischen Fonds für die Regionale Entwicklung im Rahmen des Donauraumprogramms kofinanziert. Weitere Informationen zum Interreg Donauraumprogramm in Deutschland finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Projekt haben, wenden Sie sich beim Regionalverband Ostwürttemberg an Dr. Emily Rall, Telefon 07171/92764-20, E-Mail: rall@BitteLöschen.ostwuerttemberg(dot)org

PROJECT INFORMATION IN OVERVIEW:

  • Start date: 01.07.2020
  • End date: 31.12.2022
  • Budget (euro): 2 067 958, 95
  • Priority: environmentally and culturally responsible Danube region
  • Specific objective: foster sustainable use of natural and cultural heritage and resources

For more information please follow the link:  http://www.interreg-danube.eu/approved-projects/ister

News

12.01.2021

Projektergebnisse "Regionaler Wohnraumdetektor"

26.11.2020

Verbandsversammlung am 04.12.2020

02.11.2020

Mobilitätspakt AA-HDH startet mit Unterzeichnung

15.10.2020

Verbandsversammlung und gemeinsame Sitzung mit den Mitgliedern des Mobilitätspaktes Aalen-Heidenheim am 21.10.2020

21.09.2020

Regionales Fahrdiensttreffen und Beteiligung am Aktionstag für Nachhaltigkeit


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

rechtskräftig seit dem 07.02.2020.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz;

rechtskräftig seit dem 13.03.2020.

Die Unterlagen der Regionalplanänderungen zur öffentlichen Einsicht finden Sie hier.