Gemeinsam machen wir uns stark für:

Neben dem Fordern steht auch das Fördern bei der Arbeit der Interessengemeinschaft im Vordergrund. Dazu arbeiten die Partner in der Interessengemeinschaft nicht allein an der Interessensvertretung in Richtung Bund, Länder und der DB AG, sondern möchte auch mehr Fahrgäste für die Nutzung der IC-Linie begeistern.

  • Verbesserung von Angebot und Anschlüssen in Nürnberg und Stuttgart
  • Sicherstellung der Anschlussmobilität
  • Attraktivitätssteigerung Bahnhofsumfeld
  • Touristische Vermarktung
  • Bewusstseinsbildung in Bevölkerung und Politik

News

29.01.2020

Planungsausschuss am 05.02.2020

17.01.2020

Abschlussveranstaltung Projekt KOMOBIL2035 – Koordinierung Haupt- und Ehrenamt in ländlichen Räumen/Koproduktion von Mobilitätsdienstleistungen


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

wurde am 26.07.2019 beschlossen.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz

wurde am 22.11.2019 beschlossen.