Abgeschlossene Projekte // Schienenverkehr

Der Regionalverband untersucht mit verschiedenen Studien die Entwicklungsperspektiven des Schienenverkehrs in Ostwürttemberg.
Das Verkehrswissenschaftliche Institut Stuttgart hat in einer ertsen Studie, die Strecken, Bahnhöfe und das Angebot auf den Schienenstrekcne in Ostwürttemberg untersucht. Dabei wurden Entwicklungpotenziale, aber auch Defizite aufgezeigt, die insbesondere die Kapazität der Strecken und die barrierefreie Zuganglichkeit der Bahnhöfe und Haltepunkte in Ostwürttemberg betreffen.

Perspektiven des Schienenverkehrs in Ostwürttemberg Studie 2010-2012

Studie des Verkehrswissenschaftlichen Instituts Stuttgart zum Schienenverkehr in Ostwürttemberg 2009

News

01.12.2021

ISTER International Best Practices Awards

11.11.2021

Metropolexpress in Ostwürttemberg

29.10.2021

Verkehrswende auf der Rems-, Murr- und Oberen Jagstbahn

01.10.2021

Logistikkongress am 19.11.2021 in Heidenheim


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

rechtskräftig seit dem 07.02.2020.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz;

rechtskräftig seit dem 13.03.2020.

Die Unterlagen der Regionalplanänderungen zur öffentlichen Einsicht finden Sie hier.