Regionalentwicklung und Projekte

Perspektiven für eine zukunftsfähige Region

Neben der klassischen Regionalplanung, die die Erstellung und Anwendung des Regionalplans umfasst, ist die Regionalentwicklung ein weiteres Handlungsfeld des Regionalverbands Ostwürttemberg. In Form von verschiedenen Projekten werden zusammen mit dem Bund, den Kommunen und anderen Akteuren neue Impulse für die Region Ostwürttemberg gesetzt, die Themenfelder sind dabei so vielfältig wie die Region selbst. 

Aktuell ist der Regionalverband Ostwürttemberg an folgenden Projekten beteiligt:

Folgende Projekte sind bereits abgeschlossen:

 

 

 

 

News

29.01.2020

Planungsausschuss am 05.02.2020

17.01.2020

Abschlussveranstaltung Projekt KOMOBIL2035 – Koordinierung Haupt- und Ehrenamt in ländlichen Räumen/Koproduktion von Mobilitätsdienstleistungen


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

wurde am 26.07.2019 beschlossen.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz

wurde am 22.11.2019 beschlossen.