Regionalentwicklung und Projekte

Perspektiven für eine zukunftsfähige Region

Neben der klassischen Regionalplanung, die die Erstellung und Anwendung des Regionalplans umfasst, ist die Regionalentwicklung ein weiteres Handlungsfeld des Regionalverbands Ostwürttemberg. In Form von verschiedenen Projekten werden zusammen mit dem Bund, den Kommunen und anderen Akteuren neue Impulse für die Region Ostwürttemberg gesetzt, die Themenfelder sind dabei so vielfältig wie die Region selbst. 

Aktuell ist der Regionalverband Ostwürttemberg an folgenden Projekten beteiligt:

IG Brenzbahn
IG Schienenkorridor Stuttgart - Nürnberg
ISTER

Folgende Projekte sind bereits abgeschlossen:

KOMOBIL2035
Den Landschaftswandel gestalten
MORO Daseinsvorsorge
Leerstandsradar
Gewerbeperspektive Ostwürttemberg

News

03.08.2020

Regionalverband Ostwürttemberg mit umfangreicher Tagesordnung

16.07.2020

Verbandsversammlung am 24.07.2020

15.06.2020

Regionalverband Ostwürttemberg mit umfangreicher Tagesordnung

19.05.2020

Planungsausschuss am 27.05.2020

04.05.2020

Verbesserungen für Rems- und Obere Jagstbahn


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

rechtskräftig seit dem 07.02.2020.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz;

rechtskräftig seit dem 13.03.2020.

Die Unterlagen der Regionalplanänderungen zur öffentlichen Einsicht finden Sie hier.