News

Stellenangebot Siedlungsplaner (m/w/d)

Beim Regionalverband Ostwürttemberg, Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Siedlungsplaner (m/w/d)

 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Mitarbeit an der Gesamtfortschreibung des Regionalplans im Bereich Siedlungsplanung
  • Durchführung von Regionalplanfortschreibungs- und Regionalplanänderungsverfahren
  • Die Erarbeitung fachbezogener Stellungnahmen zu raumwirksamen Planungen im Bereich Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel
  • Kartografie/Geoinformationssysteme (ArcGIS und QGIS)
  • Projekte der Regionalentwicklung
  • Klimaschutz und Klimaanpassung auf regionaler Ebene
  • Betreuung der Homepage

Erwartet werden neben einem Hochschulabschluss (Stadtplanung, Landschaftsplanung, Geographie oder vergleichbare), Kenntnisse der Regionalplanung und fundierte GIS-Kenntnisse (ArcGIS). Darüber hinaus erwarten wir Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Gestaltungswillen und die Bereitschaft, sich an der Weiterentwicklung und Digitalisierung des Regionalverbandes zu beteiligen.

Die Stelle ist für Berufseinsteiger geeignet. Die Vergütung erfolgt bis EG12 TVöD entsprechend den persönlichen und fachlichen Voraussetzungen.

Wenn Sie Freude an der Planungsarbeit in einem kleinen engagierten Team haben, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis 31.10.2021 beim Regionalverband Ostwürttemberg, Bahnhofplatz 5, 73525 Schwäbisch Gmünd oder per E-Mail an emmerich(at)ostwuerttemberg(dot)org

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Emmerich unter Telefon 07171/92764-13. Auskünfte zu fachlichen Fragen erhalten Sie von Frau Betz unter Telefon 07171/92764-22.

Informationen über den Datenschutz im Umgang mit Bewerberdaten erhalten Sie hier.

News

04.10.2021

Stellenangebot Siedlungsplaner (m/w/d)

01.10.2021

Logistikkongress am 19.11.2021 in Heidenheim

26.07.2021

Europa-Aktionstag für das Europäische Jahr der Schiene

15.07.2021

Wirtschaftsministerium fördert regionale Innenstadtberater mit rund 1,6 Millionen Euro

01.07.2021

Treffen der Kleingruppe „Mobility Hubs“ im Mobilitätspakt Aalen-Heidenheim


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

rechtskräftig seit dem 07.02.2020.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz;

rechtskräftig seit dem 13.03.2020.

Die Unterlagen der Regionalplanänderungen zur öffentlichen Einsicht finden Sie hier.