News

Treffen der Kleingruppe „Mobility Hubs“ im Mobilitätspakt Aalen-Heidenheim

Am 1. Juli 2021 fand unter der Leitung von Andrzej Sielicki, der beim Regionalverband Ostwürttemberg für das Thema Verkehr und Mobilität zuständig ist, ein erstes Treffen der im Rahmen der Arbeitsgruppe „Vernetzung und Innovation“ beschlossenen Kleingruppe „Mobility Hubs“ statt.

Ziel der Kleingruppe ist es, die im Mobilitätspakt beschlossene Maßnahme - Mobilitätsstationen zur Verknüpfung von Bahn-, Bus- und Radverkehr, Sharing-Angeboten und Elektromobilität in den Gemeinden aufzubauen - voranzutreiben.

Zu diesem Termin war Dirk Oetting vom Regierungspräsidium Stuttgart eingeladen, der über die Förderbedingungen und -möglichkeiten für multimodale Knoten informierte und wichtige Hinweise zur Antragsstellung gab. Die Kommunen hatten eine gute Möglichkeit, im direkten Austausch eine Förderfähigkeit ihrer nachhaltigen Mobilitätslösungen zu prüfen. Holger Krämer von der Deutsche Bahn Connect GmbH erläuterte das Projekt RegioRadStuttgart, den Fahrrad- und Pedelec Verleih der Deutschen Bahn, der mit seinen blauen Fahrrädern neben vielen anderen Kommunen bereits in der Stadt Aalen vorhanden ist. Die Mitglieder der Kleingruppe konnten dazu auch das Angebot des Konzerns kennenlernen und erste Fragen klären, so dass in einem weiteren Termin tiefer in das Thema eingestiegen werden kann und auch noch weitere Bausteine der Mobility Hubs, wie z.B. Fahrradabstellanlagen in den Fokus rücken können.

News

26.07.2021

Europa-Aktionstag für das Europäische Jahr der Schiene

15.07.2021

Wirtschaftsministerium fördert regionale Innenstadtberater mit rund 1,6 Millionen Euro

01.07.2021

Treffen der Kleingruppe „Mobility Hubs“ im Mobilitätspakt Aalen-Heidenheim


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

rechtskräftig seit dem 07.02.2020.

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz;

rechtskräftig seit dem 13.03.2020.

Die Unterlagen der Regionalplanänderungen zur öffentlichen Einsicht finden Sie hier.